Deutsches Rotes Kreuz Langenhain/Wildsachsen

Helfer vor Ort

Der Helfer-vor-Ort dient als Ergänzung der Rettungskette und solle die Zeit bis zur Ankunft des hauptbruflichen Rettungdienstes mit qualifizierten Notfallmaßnahmen überbrücken Der HvO steht von der Qualifikation über den Ersthelfer. Er ist bei uns mindestens als Sanitäter und in den Maßnahmen der Notfallhilfe ausgebildet. Oft wird der Helfer vor Ort Dienst auch als First Responder bezeichnet, was so viel bedeutet wie zuerst Antwortender.

Aufgaben und Leistungen

* leistet qualifiziert Erste Hilfe,
* erkundet die Lage,
* gibt eine qualifizierte Meldung an die Rettungsleitstelle und
* weist die Rettungsmittel ein
* überbrückt das hilfeleistungsfreie Intervall
* unterstützt gegebenenfalls das Rettungsmittel
* dokumentiert den Einsatz

Durch den HvO wird die Zeit, bis professionelle Hilfe ankommt effektiv verkürzt und selbst Herzinfarkt- oder Schlaganfallpatiernt können so vollständig genesen, da sie früh genug Hilfe erhalten. In Langenhain existiert der Helfer vor Ort Dienst seit 01. Juli 2009 und konnte im 3.+4. Quartal 2009 die Therapiefreie Zeit, um 5,9 Minuten verkürzen

Nachfolgend können Sie sich einen kurzen Film zum Ablauf einer Helfer-vor-Ort-Alarmierung anschauen.
Startseite